Biobank Services (BBS)

Die BBS stellen Infrastruktur und Dienstleistungen rund um die Verarbeitung und Lagerung von flüssigen Bioproben (z.B. Blut, Serum, Blutzellen) zur Verfügung, um eine Humanforschugsgesetz-konforme Aufbewahrung von Studienproben am Inselspital zu gewährleisten. 

 

Proben können voll-automatisiert bei zwei unterschiedlichen Temperaturen (-80°C und -160°C) zeitlich unbeschränkt in spezialisierte Kryoröhrchen mit unterschiedlichen Füllvolumen eingelagert werden. Die Röhrchen entsprechen in ihren Eigenschaften den höchsten Qualitätsstandards von Kryoröhrchen. Die BBS bieten eine wesentlich kostengünstigere Möglichkeit zur Lagerung von klinischen Proben im Vergleich zu einer konventionellen Lagerung in einzelnen Gefrierschränken. Ausserdem garantieren sie eine HFG-konforme Lagerung und Verwaltung der Proben (HFG, Art. 43). Letztlich bietet die innovative Dienstleistung der BBS eine zukunftsweisende Lagerqualität und -sicherheit:

• Automatisierte Ein- und Auslagerung von Proben bei Lagertemperatur

• Gewährleistung der lückenlosen Wiederfindung aller Proben

• Lagerung bei kontrollierten Bedingungen

• Kein Verdunsten und Vereisen der Proben

• Dokumentierte Probenqualität (Lagerungstemperatur wird für jede Probe aufgezeichnet)

• Ausfallsicheres Lagersystem

 

Folgende Services bezüglich Verarbeitung und Lagerung stehen zur Verfügung und können spezifisch auf die Bedürfnisse der Studie zugeschnitten werden (Flyer): 

  • Automatisiertes -80°C Robotiklager für Flüssigproben
  • Automatisiertes -160°C Robotiklager für Flüssigproben
  • Kontrolliertes standardisiertes Einfrieren von Flüssigproben
  • Automatisiertes Pipettieren von Flüssigproben

Mehr Informationen zur Infrastruktur

Bitte kontaktieren Sie uns für eine Beratung.

Probenannahme

Montag - Freitag

08:00 - 16:30

 

Auf Wunsch kann eine24/7 Verarbeitung angeboten werden. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür.